LAYOUT BY AWESOME.NOIZE
joa. also der urlaub soweit war wirklich schoen. nur einfach viel zu kurz.
freitag sind wir zu lena gefahren. normalerweise faehrt man ja nur 1 1/2 stunden hin.
aber wir haben gute 4 gebraucht. die bullen hatten erst die ganzen polnischen LKW's rausgefischt.. und dann gabs auch noch einen unfall.
die straße wurde gesperrt, weil ein hubschrauber auch noch kommen musste. nya. waer eigentlich alles halb so schlimm gewesen, wenn es nicht so extrem warm gewesen waere. wir sind da aufe straße fast geschmolzen.
nya irgendwann endlich bei lena angekommen.. sind wir eingekauft. es wurde lecker gegrillt . andern morgen nach bielefeld - shopping. ich hab nur nicht wirklich etwas gefunden ausser bodylotion und kulturtasche von hello kitty. spaeter in loehne waren wir eis essen. und abends sind wir zu irgendeinen freund von lena gefahren xD.(ich hab schonwieder die ganzen namen vergessen).
am sonntag sind wir ins spaßbad H2O gefahren. war ganz cool da.
da gabs sone ganz dunkle rutsche(man hat nix gesehn). ab und an mal kamen da noch leuchtene viecher anne wand.. mit der konnte man jedenfalls auch mit sonem reifen gefahren. mit dem reifen war das ja echt sone sache fuer sich xD. wenn man nicht aufpassen dann faengt sich an zu drehn und kp. das war auch immer voll das komische gefuehl, weil man halt nicht wusste wo de hinfaehrst.. ich fands sie trotzdem sueß .
mh. und montag nach dem fruehstueck haben wir uns wieder aufn weg gemacht.. zu martins eltern.
dort angekommen, sind wir erstmal baden gegangen. war richtig schoen als noch großartig im auto zu schmorren. nya. abends wurde auch wieder gegrillt x3. viel geredet und getrunken.
am dienstag sind wir mittag zu martins schwester yvonne gefahren. habe von ihr ein paar sachen fuers piercen bekommen(danke). wir haben uns allen auch wieder vieeeel zu erzaehlen gehabt. um 22.30uhr wieder zurueck gefahren. haben noch etwas fernseh geguckt und dann ins bett gegangen.
mittwoch sind wir zum alex gefahren. wir wollten zum neuen einkaufszentrum alexa.
aber sooo groß find ich das eigentlich garnicht, wie die alle immer erzaehlt haben.
da hab ich mir ne kurze hose, einen hello kitty schluesselanhaenger und fuer mama ins diesem gothicladen eine elfe gekauft . dann noch bei starbucks gewesen(oh ich liebe es)! und auch wieder zurueck gefahren. dann haben wir noch was zum angeln geholt(ja martin wollte angeln xD). irgendwann nach dem abend essen sind wir dann zum see gelaufen. und hab sogar noch eher ein fisch gefangen als eher.muhaha. wir sind dann aber auch bald wieder zurueck gelaufen, weil uns die muecken zu sehr terrorisiert haben.
am donenrstag haben wir relativ ausgeschlafen. dann bei der oma zum mittag gegessen. anschließend waren wir noch ne runde baden und sind um ca.13uhr nach pritzwalk zu ein paar bekannte gefahren. da gabs kaffee, kuchen und viel gelaber . um halb fuenf wieder zurueck. da gabs dann schon bald wieder abendessen x.x. nach dem abendessen haben wir nur noch gegammelt.
am freitag morgen sind wir nach muehlhausen/thueringen gefahren. da gabs dann "familientreffen" xD. da wir uns alle zusammen immer so selten sehen.
im hotel wurde erstmal eingecheckt und sachen aufs zimmergepackt/ausgepackt ect..
und sind dann zusammen zum freibad gelaufen. zum abendbrot wieder zurueck. und spaeter haben wir die stadt unsicher gemacht.
den anderen tag gings dem kleinen noah nicht so gut. hatte fieber und sowas alles.
martins eltern, martin und ich sind dann alleine zum affenwald und zur sommerrodelbahn gefahren.(die rodelbahn war zu definitiv zu langsam ^^). haben da auch noch mittag gegessen und wieder gefahren. im hotel haben martin und ich noch badminton gespielt, schnell geduscht und zur stadt gelaufen und haben alle zusammen sone stadtrundfahrt gemacht mit der bimmelbahn.
abends waren wir noch wieder inne stadt und haben gemuetlich was getrunken.
am sonntag sind wir nach dem fruehstueck zur babarossahoehle gefahren( das war saumaeßig kalt da unten 8-9°C). anschließend mittag gegessen und wieder nach neuruppin. da die erst mit gepaeck abgeliefert, unseren letzten shit rein geraeumt und ab nach gronau.
hier waren wir dann auch erst um halb zwoelf. eigentlich waeren wir zwischen neun / halb zehn hier sein sollen. aber es gab ja wieder schoen viel stau/stockender verkehr. nya. aussen anrufbeantworter gabs noch ne nachricht von chefchen, dass ich um 3.45uhr anfangen muss*gruml*. nach der arbeit hab ich dann noch etwas geschlafen und abends simpsons und moonlight geguckt. essen zwischendurch fertig gemacht fuer mein schatzi. dienstag, mittwoch und donnerstag den ganzen tag nix gemacht, ausser etwas die schraenke ausgemistet. am freitag bin ich inne stadt gelaufen und habe ein paar "briefablagen" oder wie die teile da heissen geholt damit mein schrank mal wieder ordentlich ist. anschließend noch etwas fernseh geglotzt und ins bettchen. um 00.00uhr aufgestanden und zur arbeit gejuckelt. hatte wie immer null bock :x. dann um 8uhr fertig gewesen <3! martin hat mich zum fruehstuecken ins extrablatt eingeladen x3. war sehr sehr lecker. dann musste martin auch schon wieder zur arbeit und 12.30. ich hatte mich bis kurz nach fuenf pennen gelegt. fernseh geguckt. als martin kam bin ich mit ihm duschen gegangen und habn und noch fertig gemacht, weil wir noch mit simon zusammen inne stadt wollten. dann um ich glaube 4 uhr waren wir wieder zuhause(ich hab nicht mehr auf die uhr geguckt) xD. simon hatte hier geschlafen und broetchen geholt und kaffee gemacht (dankeschoen simonlein <3). und jetzt schreibe ich halt den eintrag hier zuende. mach mich fertig. wollen erst zu meinen eltern(meine mama die elfe geben) und anschließend um drei uhr zu oma zum kaffee...
10.8.08 12:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Ueberblick
Gästebuch
Archiv
Abonnieren

Schwammkopf.
Wunschkonzert.
fuenf male.
T.Kontrolle.
Weltweit.
Baerchen.

Helden
Awesome


Gratis bloggen bei
myblog.de

Helden + Jenne